Lomi Hapai

pregnant

Schwangerenmassage in der Seitenlage und im Sitzen

Eine Massage in der Schwangerschaft ist ein wundervolles Geschenk der Mutter an ihr Kind und an sich selbst. Während und nach der Schwangerschaft ist sie für eine Frau von großer Bedeutung. Sie bringt Mutter und Kind zu einem körperlichen und seelischen Gleichgewicht, sowie innerer Ruhe und Harmonie. In dieser Zeit sollte jede Frau besonders auf ihr Wohlbefinden achten, da sich jede Disharmonie auf das ungeborene Kind auswirkt. Die Hawaiianer wenden die Schwangerenmassage an, damit sich die werdende Mutter besonders im mittleren Schwangerschaftsabschnitt in der pränatalen Phase optimal auf ihr Baby einstellen kann.

Die Schwangerschaftsmassage kann der werdenden Mutter bei vielen Beschwerden Erleichterung verschaffen. Sie beruhigt gereizte Nerven, lindert Beschwerden wie Rückenschmerzen und Verspannungen und entlastet die Beine.
Bei dieser sanften Massagetechnik werden fließende Griffe aus der klassischen, hawaiianischen und ayurvedischen Massage verwendet und dadurch die Energiezentren von Mutter und Kind angeregt.

Die erlernten Techniken können auch bei Nicht-Schwangeren angewendet werden z.B. Patienten, die nicht auf dem Bauch liegen können oder nur im Sitzen behandelt werden möchten.

Teilnahmegebühr:

Frühbucherrabatt bis 4 Wochen vor Kursbeginn: 260€
Reguläre Gebühr: 280€

Kurszeiten:

Samstag 10-17:30h

Sonntag 10-17h

Termine: siehe Seminarplan